Zyklon Vorabscheider / Staubabscheider TURBIX SMALL

Fängt fast den gesamten Staubstrom ab
Hohe Staubspeicherung
Passt zu den meisten handelsüblichen Pelletförderschläuchen







Artikelnummer 104198

527,00 EUR *
Inhalt 1 Stück
Lieferzeit ca. 4 Wochen


Die Aufgabe eines Staubascheider ist es, fast den gesamten Staubstrom abzufangen und zurückzuhalten. Mit dem Staubabscheider TURBIX SMALL reduzieren Sie also den Staubanteil bei Ihrer Pelletheizanlage enorm und sorgen so für eine optimale Verbrennung. Das geschieht indem Sie den Staubabscheider zwischen dem Saugsystems Ihres Pelletkessels und der Entnahmeeinheit Ihres Pelletlagers positionieren.

Die Rückluft und der darin enthaltene Staub wird somit nicht wieder direkt in Pelletlager gefördert, sondern in dem 21 Liter Behälter gesammelt. Die Staubspeicherung ist im Verhältnis zur Größe des Abscheiders hoch. Die Anschluss-Stutzen sind für die Schläuche mit einer NW von 50 bis 51 mm ausgelegt und passen somit zu den meisten handelsüblichenPelletförderschläuchen.

Lieferumfang:

  • Staubabscheider
  • Hersteller-Anleitung

WEEE-Nr. des Lieferanten: DE97642330

Kapazität 21 l
Gewicht 15  kg
Staubeintritt/- austritt  50 Ø mm
Stromversorgung 230 V
Frequenz 50/60
Motorleistung 1,35 kW

Ein kleiner Tipp: Nehmen Sie bereits bei der Planung Ihres Pelletlagers unseren Ratgeber zur Hand. Hier bekommen Sie wertvolle Tipps und einen Überblick über die Vorschriften rund um die Installation und den Betrieb von Pelletlagern.

Wie Sie bei der Planung von Pellet-Lagerräumen auf der sicheren Seite sind und alle Brandschutzanforderungen erfüllen, lesen Sie in unserem Blogbeitrag.

<!doctype html> Landesfeuerungsverodnung Hinweise Brandschutz

Wie es der Name schon sagt, sorgt der Staubabscheider dafür, den beim Saugvorgang vom Saugsystem zur Entnahmeeinheit des Pelletlagers entstehenden Pelletstaub abzufangen bzw. im Behälter zurückzuhalten. So gelangt der Staub nicht wieder in Ihr Pelletlager, wo er dann am Ende im Pelletkessel landet und dort zu einer schlechten Verbrennung führt. Und nicht nur da hat der Pelletstaub Folgen: auch Ihr Pellet-Saugsystem bzw. die Patronenfilter brauchen durch den Abscheider wesentlich seltener eine Reinigung

Ja, die meisten Saugsystem kommen auch gut ohne Staubabscheider aus. Allerdings spielen auch andere Faktoren eine Rolle. Diese können sein: Ein hoher Staubanteil bei den Pellets oder das Saugsystem arbeitet nicht zuverlässig ….

Für nahezu jedes Saugsystem, da der Abscheider zwischen dem Saugsystem und der Entnahmeeinheit des Pelletlagers zwischenplatziert wird, nämlich an einer geeigneten Stelle im Rückluftschlauch.

Ja, Sie können den Abscheider auch nachträglich einbauen. Dazu trennen Sie den Rückluftschlauch und montieren den Abscheider an einer geeigneten Stelle.
 

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihren Namen und Ihren Wohnort mitteilen, damit wir Ihnen ggf. ein vollständiges Angebot ausarbeiten können. Gerne rufen wir Sie auch zurück. Nennen Sie uns dazu einfach Ihre Telefonnummer und wann Sie erreichbar sind. Vielen Dank.

document.querySelector("form > input[data-mail='subject']").value = "Frage zum Artikel - Artikel ID: " + vueApp.$store.state.items[103420].variation.documents[0].data.item.id + " | Varianten ID: " + vueApp.$store.state.items[103420].variation.documents[0].data.variation.id + " | Artikelname: " + vueApp.$store.state.items[103420].variation.documents[0].data.texts.name1; document.addEventListener("onVariationChanged", function (e) { document.querySelector("form > input[data-mail='subject']").value = "Frage zum Artikel - Artikel ID: " + vueApp.$store.state.items[103420].variation.documents[0].data.item.id + " | Varianten ID: " + vueApp.$store.state.items[103420].variation.documents[0].data.variation.id + " | Artikelname: " + vueApp.$store.state.items[103420].variation.documents[0].data.texts.name1;});

360°-Ansicht:

Zubehör