Silo Standard 2420, 1 Absaugtopf, 50 m Schlauch

Sparset✓ optimale Pellelagerung✓ Optimal zur Innenaufstellung✓ im robusten Stahlgestell✓






Artikelnummer 101628

2.695,00 EUR *
Inhalt 1 Stück
Lieferzeit ca. 4-6 Wochen


* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten außerhalb D

Informationen zum Pelletsilo mit Stahlgestell:

Hergestellt aus einem hochfesten, staubdichten und dauerhaft elektrostatisch ableitfähigen High-Tech-Gewebe, hat dieser Silotyp alle Merkmale für eine schonende und langlebige Pelletlagerung. Fest eingehängt im stabilen und robusten Stahlgestell können Sie mit einer jahrzehntelangen Lebensdauer für Ihr Pelletsilo rechen und so sicher in die Zukunft planen.

Die klassische Bauweise des Pelletsilos mit konischem Gewebeauslauf garantiert einen sicheren Pellet-Austrag und lässt sich mit nahezu jeder Entnahmeeinheit* und allen Kessel-Fabrikaten kombinieren.

Das Standard-Silo punktet auch wenn es um die schnelle und einfache Montage geht. Und durch die freihängende Entnahmeeinheit ist das Silo jederzeit zugänglich und die Wartung dementsprechend einfach.

Ab einer Gestellbreite von 2,5 m ist das Silo mit einer zweiten Befüllleitung ausgestattet. So erreichen Sie bei dieser Größe einen besseren Füllgrad.

Hinweis:

Alle leitfähigen Teile eines Pelletsilos sind zu erden: Dies gilt besonders für das Stahlgestell, das Entnahmesystem und die Anschlussarmaturen. Die Füllleitungen müssen ebenso leitend verbunden sein und durch ein Kabel an einer Potenzialausgleichsschiene fachgerecht angeschlossen werden.
Wir empfehlen diese Arbeiten durch einen Fachbetrieb durchführen zu lassen.

Informationen zum Pellet Absaugtopf:

Diese Entnahmeeinheit ist für Pellet-Saugsysteme mit einem Saugschlauch und Rückluftschlauch NW 50 geeignet. Die speziell entwickelte Saugsonde befindet sich im Inneren des Topfes und sorgt für eine sichere Austragung.

Das besondere Plus: im Lieferumfang ist bereits ein Notschieber inklusive Spannring enthalten. Dieser Schieber wird mithilfe des Spannrings mit dem Saugtopf-Gehäuse verbunden. Bei einer Wartung oder Störung ist es dann ausreichend, den Notschieber zu schließen und den Absaugtopf zu entfernen um ihn z. B. von Feinanteil zu befreien.

Der Absaugtopf ist u.a. für folgende Pelletkessel bis 50 kW geeignet: ATMOS, ETA, Fröling, Hargassner, HDG, Hoval, Herz, Solarfocus, Solvis, Ullmann, Ungaro, Viessmann, Windhager, uvm.

Informationen zum Förderschlauch:

Der flexible und handliche PVC Schlauch von silos24 ist mit einer schlagfesten Hart-PVC-Spirale verstärkt. Die völlig glatte Seele gewährt einen geringen Druckverlust und garantiert einen höchstmöglichen Durchfluss. Die leicht gewellte Decke bietet ein optimales Biegeverhalten und hilft beim Verlegen des Schlauchs.

Der ableitfähige Schlauch ist ideal zur Förderung von Holzpellets geeignet. Für die Ableitung von elektrostatischen Aufladungen, die beim Transport von Pellets entstehen können, sorgt die integrierte CU-Litze (Kupfer). Wichtig dafür ist die beidseitige Erdung der Litze.

Lieferumfang

Pelletsilo mit Stahlgestell

  • Silosack aus Polyestergewebe inkl. Prallwand und Handbefüllstutzen
  • Stahlgestell inkl. Verbindungselemente und Schraubenset
  • Befülleinheit inkl. Befülldüse mit Halterung, Storzkupplung mit Blinddeckel, Spannring, Schlauchschelle, Erdungsschelle
  • Hersteller-Montageanleitung

Absaugtopf

  • 1 x Gehäuse für Saugsonde
  • 1 x rückspülbare Entnahmesonde
  • 1 x Notschieber inkl. Gelenkbolzenschelle
  • 1 x Spannring NW 250

Weiterer Lieferumfang:

  • 1 x Pellet-Förderschlauch, 20 oder 50 m Länge
  • 4 x Schlauchschelle NW 40-60

Technische Daten zum Pellet-Silo:

  • Bei den Inhalten handelt es sich um rechnerische Werte
  • Das Schüttgewicht der Holzpellets beträgt 650 kg/m³. Dieses kann ggf. abweichen und dementsprechend die Tonnage verändern
  • Befüllvolumen hängt außerdem vom Befüller und Einbausituation ab
  • Die Bodenfreiheit beträgt 20 bis 30 cm
  • Der Siloauslauf-Durchmesser beträgt 25 cm
  • Die erforderliche Raumhöhe ist zwingend zu beachten, da die Füllleitung einen Platz von mind. 20 cm Platz zwischen Gestelloberkante und Decke benötigt
  • Keine Zwangsabsaugung notwendig – im Aufstellraum ist eine Abluftöffnung von mind. 200 cm² notwendig
  • Bei Silos ab 250 cm Gestellbreite werden 2 Befülleinrichtungen mitgeliefert

Technische Daten zum Absaugtopf:

Die nachfolgende Angaben bzgl. maximaler Förderlänge bzw. Förderhöhe sind Richtwerte und abhängig von Saugsystem bzw. Saugturbinen-Leistung. Voraussetzung für die max. Werte ist eine stabile Spannungsversorgung (mind. 220 V unter Belastung)

  • max. 25 m Länge von der entferntesten Sonde zum Pelletkessel bei max. 1,75 m gesamten Höhenunterschied
  • max. 15 m Länge von der entferntesten Sonde zum Pelletkessel bei max. 2,75 m gesamten Höhenunterschied
  • max. 10 m Länge von der entferntesten Sonde zum Pelletkessel bei max. 4,5 m gesamten Höhenunterschied

Technische Daten zum Förderschlauch:

Verwendungszweck: zur Förderung von Holzpellets und Granulat sowie für die Absaugung oder Transport von Flüssigkeiten unter mittlerem Vakuum oder geringem Druck in der Kunststoff- und Holzindustrie

Vakuum 6.000 mm WS (0,588 bar)
Temperaturbereich 5°C bis +60°C
Aufbau Weich-PVC, transparent, glatt mit grauer Hart-PVC-Spirale und Kupferlitze
Reach Konform nach 1907/2006/EC
RoHS Konform nach 2011/65/EU
Toleranz DIN 1307
Biegeradius 250 mm
Gewicht ca. 780 g/m
Innendurchmesser 50 mm
Außendurchmesser 58,6 mm
Wandstärke 4,3 mm

Wie Sie bei der Planung von Pellet-Lagerräumen auf der sicheren Seite sind und alle Brandschutzanforderungen erfüllen, lesen Sie in unserem Blogbeitrag.

Landesfeuerungsverodnung Hinweise Brandschutz

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihren Namen und Ihren Wohnort mitteilen, damit wir Ihnen ggf. ein vollständiges Angebot ausarbeiten können. Gerne rufen wir Sie auch zurück. Nennen Sie uns dazu einfach Ihre Telefonnummer und wann Sie erreichbar sind. Vielen Dank.

document.querySelector("form > input[data-mail='subject']").value = "Frage zum Artikel - Artikel ID: " + vueApp.$store.state.items[564].variation.documents[0].data.item.id + " | Varianten ID: " + vueApp.$store.state.items[564].variation.documents[0].data.variation.id + " | Artikelname: " + vueApp.$store.state.items[564].variation.documents[0].data.texts.name1; document.addEventListener("onVariationChanged", function (e) { document.querySelector("form > input[data-mail='subject']").value = "Frage zum Artikel - Artikel ID: " + vueApp.$store.state.items[564].variation.documents[0].data.item.id + " | Varianten ID: " + vueApp.$store.state.items[564].variation.documents[0].data.variation.id + " | Artikelname: " + vueApp.$store.state.items[564].variation.documents[0].data.texts.name1;});