5 m Betankungsschlauch für Holzpellets NW 102

Betankungsschlauch inklusive 2 Stck. Pelletsaugkupplungen
Stabil & Staubdicht vormontiert, sowie betriebsbereit geerdet
Besonders robuster aber trotzdem hochflexibler Befüllschlauch
Weitere Längen auf Anfrage







Artikelnummer 107009

726,00 EUR *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 726,00 EUR / Stück
Lieferzeit ca. 4 Wochen

Der Pellet-Betankungsschlauch ist ein Befüllschlauch zum Einblasen der Holzpellets in Pellet-Lagerräume und Gewebesilos.

ACHTUNG: Für unsere Kunden gibt es einen besondere Service von silos24:
Ohne Spezialwerkzeug ist die Montage von Füllschlauch und Kupplung sehr mühsam. Deshalb ist der Füllschlauch für Sie bereits mit der Saugkupplung und den Schellen fertig stabil vormontiert und betriebsbereit geerdet. Somit können Sie den Betankungsschlauch gleich einsetzen.

Dieser Betankungs-Schlauch ist besonders robust und sehr widerstandsfähig. Die Außendecke des Schlauches besteht aus Weich-PVC mit eingebetteter Kupferlitze und schlagfester PVC-Spirale. Die Innenseele mit einer ca. 3 mm starken, spiegelglatten, hochabriebfesten, roten PU-Beschichtung ist für eine längere Standzeit konstruiert.

Der Biegeradius beträgt gerade mal 400 mm und ist somit hochflexibel. Die Experten von silos24 empfehlen aber die Verlegung in weiten Bögen, damit die Pellets besonders schonend in das Pelletlager eingeblasen werden.

Ein weiteres Plus: der Schlauch ist mit seinen 2,5 kg/m im Gegensatz zu vergleichbaren Betankungsschläuchen ultraleicht und dadurch gut zu händeln.

Sie können den Schlauch bereits ab 2 Meter bestellen. Weitere Längen bitte auf Anfrage.

 

Lieferumfang

  • Betankungsschlauch nach Wunschmaß (max. 30 Meter am Stück)
  • 2 Stück Pelletssaugkupplungen 100 mm Tülle, gerillt (am Schlauch montiert)
  • 4 Stück W1-Schellen mit Inbusschraube Spannkolbenschellen, 112-124 mm SK 120 (am Schlauch montiert)

Abmessung 102 x 8,5 mm
Eigenschaften
  • hochflexibel und ultraleicht
  • Speziell mit einer ca. 3mm starken hochabriebfesten PU-Seele für eine längere Standzeit konstruiert
Verwendungszweck Betankungsschlauch für Holzpellets
Betriebsdruck 2 bar (statischer Druck bei 20° C)
Vakuum 4 MWS
Elektr. Widerstand < 10³ über die Kupferlitze
Innenseele rote 3 mm Polyurethan-Beschichtung, spiegelglatt
Abrieb Innenseele ca. 35 mm³
Außendecke mit blauer Hart-PVC-Spirale und eingebetteter, umlaufender Kupferlitze, leicht gewellt
Temperaturbereich von -25 bis +85°C
Biegeradius ca. 400 mm (bei 2bar Druck)
Gewicht ca. 2,5 kg/m

Ein kleiner Tipp: Nehmen Sie bereits bei der Planung Ihres Pelletlagers unseren Ratgeber zur Hand. Hier bekommen Sie wertvolle Tipps und einen Überblick über die Vorschriften rund um die Installation und den Betrieb von Pelletlagern.

Wie Sie bei der Planung von Pellet-Lagerräumen auf der sicheren Seite sind und alle Brandschutzanforderungen erfüllen, lesen Sie in unserem Blogbeitrag.

<!doctype html> Landesfeuerungsverodnung Hinweise Brandschutz

Der Betankungsschlauch mit einer Nennweiten (NW) von 102 mm ist der passende Schlauch um Holzpellets in ein Pelletlager oder ein Pelletsilos zu füllen. Mit dem vom Pellettankwagen erzeugten Luftdruck transport dieser Schlauchtyp Pellets sicher und schonend vom Pellettankwagen in das Lager.
Die Temperaturbeständigkeit geht von -25° bis +85°C.
Die Schläuche können Sie in jedem beliebigen Maß beginnend ab 2 m bestellen. Die maximale Länge eines Schlauchs am Stück beträgt 30 Meter. Sollten Sie einen anderen Durchmesser benötigen, bieten wir Ihnen diesen gerne an. Bitte senden Sie uns eine Anfrage an unser Experten-Team an folgende Mail-Adresse shop@silos24.de
Da der Schlauch speziell für Sie im gewünschten Maß geschnitten und vormontiert wird, beträgt die Lieferzeit etwas länger als gewohnt. In der Regel liegt die Lieferzeit bei maximal zwei Wochen. Sollten Sie einen anderen Durchmesser benötigen, bieten wir Ihnen diesen gerne an. Bitte senden Sie uns eine Anfrage an unser Experten-Team an folgende Mail-Adresse shop@silos24.de
Der Betankungsschlauch kommt bei Ihnen auf einer Palette durch eine Spedition an.
Fachleute empfehlen keine Verlegung von Schläuchen und Rohren im Erdreich. Wenn es sich gar nicht vermeiden lässt, dann sollten Sie Schläuche nur in einem Leerrohr verlegen, sodass der Schlauch jederzeit zugänglich ist.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihren Namen und Ihren Wohnort mitteilen, damit wir Ihnen ggf. ein vollständiges Angebot ausarbeiten können. Gerne rufen wir Sie auch zurück. Nennen Sie uns dazu einfach Ihre Telefonnummer und wann Sie erreichbar sind. Vielen Dank.

document.querySelector("form > input[data-mail='subject']").value = "Frage zum Artikel - Artikel ID: " + vueApp.$store.state.items[103389].variation.documents[0].data.item.id + " | Varianten ID: " + vueApp.$store.state.items[103389].variation.documents[0].data.variation.id + " | Artikelname: " + vueApp.$store.state.items[103389].variation.documents[0].data.texts.name1; document.addEventListener("onVariationChanged", function (e) { document.querySelector("form > input[data-mail='subject']").value = "Frage zum Artikel - Artikel ID: " + vueApp.$store.state.items[103389].variation.documents[0].data.item.id + " | Varianten ID: " + vueApp.$store.state.items[103389].variation.documents[0].data.variation.id + " | Artikelname: " + vueApp.$store.state.items[103389].variation.documents[0].data.texts.name1;});

DIY - Befüllung der Pellets:

Zubehör

Ersatzteile